spacer
Iwona Luszowicz, 2nd Prize (18-and-under)
spacer

Erinnerung an die Marie A.

An jenem Tag im blauen Mond September
Still unter einem jungen Pflaumenbaum
Da hielt ich sie, die stille bleiche Liebe
In meinem Arm wie einen holden Traum.
Und über uns im schönen Sommerhimmel
War eine Wolke, die ich lange sah
Sie war sehr weiß und ungeheur oben
Und als ich aufsah, war sie nimmer da.

Seit jenem Tag sind viele, viele Monde
Geschwommen still hinunter und vorbei.
Die Pflaumenbäume sind wohl abgehauen
Und fragst du mich, was mit der Liebe sei?
So sag ich dir: ich kann mich nicht erinnern
Und doch, gewiß, ich weiß schon, was du meinst.
Doch ihr Gesicht, das weiß ich wirklich nimmer
Ich weiß nur mehr: ich küßte es dereinst.

Und auch den Kuß, ich hätt ihn längst vergessen
Wenn nicht die Wolke dagewesen wär
Die weiß ich noch und werd ich immer wissen
Sie war sehr weiß und kam von oben her.
Die Pflaumenbäume blühn vielleicht noch immer
Und jene Frau hat jetzt vielleicht das siebte Kind
Doch jene Wolke blühte nur Minuten
Und als ich aufsah, schwand sie schon im Wind.


Bertolt Brecht
In Remembrance of Marie A.

There was a day, a day in blue September,
When under a plum tree’s boughs afresh with green
Encircled by my arms I gently held her:
My love, so still and pale she seemed a dream.
Above us in the searing sky of summer
There was a cloud my eyes long lingered on
It was so white and higher than all the others
And, when I looked back, was already gone.

Since that day’s close so many moons in silence
Have swum across the sky and sunk below.
No doubt the plum trees too, by now, are fallen
But what befell my love, you want to know?
I must admit, I cannot quite remember
And yet I do know what you’re trying to say.
As for her face, I really can’t recall it
I only know: I kissed it some blue day.

The kiss, the kiss, I would have long forgotten it
But for that cloud I saw up in the sky
The cloud I know still, and will know forever
It was so white and came down from on high.
Perhaps the plum trees, even now, are flowering
The woman might have her seventh child to raise
And yet the cloud, it only flowered for minutes
And, as I looked back, vanished in the haze.


Translated from the German by Iwona Luszowicz
  [Commentary on the poem by the translator]   



Copyright Statement / Webdesign by inter.TxT spacer